Sunday, 24th of March

IMG_0851[1]

“8:30 Uhr pünktlich am Flughafen!” lautete die Ansage – und siehe da: Um 8:30 Uhr sind nicht nur alle Schüler(innen) da, sondern haben sogar schon ihr Gepäck abgegeben! Well done, team Germany!

KLM befördert uns nach Amsterdam, wo wir die Gruppe aus Estland treffen, die auf dem Weiterflug nach Málaga im selben Flugzeug wie wir sitzen.

IMG_0853[1]Während die Lehrer, die sich ja alle schon kennen, sich gegenseitig herzlich begrüßen, bleiben die Schüler erst einmal unter sich.

Der Anschlussflug startet mit einer guten halben Stunde Verspätung. Trotzdem erreichen wir Málaga um 15:40 und sitzen um 16:30 Uhr im Bus nach Churriana de la Vega – gemeinsam mit den Gruppen aus Estland und Frankreich.

Weil wir inzwischen alle ziemlich müde sind überlassen wir das (musikalische) Unterhaltungsprogramm den Franzosen. Die Fahrt nach Churriana dauert fast zwei Stunden, und wir können schon einmal die südspanische Landschaft bestaunen.

Kurz nach 18:00 fällt uns, nach den letzen Fahrtminuten durch recht enge Vorortstraßen, plötzlich eine größere Gruppe junger Leute auf, die vor einem modernen Schulgebäude warten …. wir sind da!

Wir werden von underen spanischen Gastgebern sehr herzlich empfangen, obwohl es hier und da leichte Verständigungsprobleme gibt. Jeder schnappt sich noch schnell den Koffer und ruft den Lehrern ein schnelles “Tschüss, bis morgen!” zu, und los geht es ins letzte Abenteuer dieses langen Reisetages: Die Gastfamilie kennen lernen.

IMG_0868[1]

Advertisements
Create your website at WordPress.com
Get started
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close